Aug

7

Wir legen einen Hafentag ein und besuchen am Vormittag das regional Museum. DSCI5587Nach einer Kaffee und Kuchen Pause gehen wir auf die andere Seite der Dziwna und besuchen das Wikingerdorf. Man erzählt uns über das Fest am vergangenen Wochenende. Zum Glück für uns sind die Menschenmassen wieder abgereist und wir können uns alle Häuser der verschiedenen Handwerker ungestört anschauen. Sehr schön ist auch der Spielplatz im Wikingerstil für die Kinder. Wir verbringen einige Stunden und werden fast zu Wikingern, zur Stärkung gibt es zwischendurch obstgefüllte Hefestücke aus dem mit Holz befeuerten Ofen. Sehr lecker. Kaum sind wir an Bord zurück zieht ein ordentliches Gewitter über Wollin. Danach können wir noch den Sonnenuntergang bei einem Glas Rotwein genießen.

Comment Feed

No Responses (yet)



Some HTML is OK

or, reply to this post via trackback.