Apr

27

Das Tagesziel heißt Spodsbjerg! Oder Bagenkop? Oder Rudkobing? – Wir umfahren Langeland östlich! Oder westlich?

Wir fahren mal los. Mal sehen, was der Wind uns bringt. Die grobe Richtung steht ja fest. Langeland und dann irgendwie Nord.

Mit 30° am Wind geht die Reise mit vollen Segeln los. Unser Kurs ist nördlicher als erhofft. Ohne einen großen Kreuzschlag ist die Südspitze von Langeland nicht zu umfahren. – Na, dann lassen wir es eben. Wir fahren westlich daran vorbei. Der Wind will es ja so. Und da gibt es doch noch einen anderen Hafen. Marstal – da waren wir quasi noch nie! – Zumindest in diesem Jahr!

Wir verlieren die Hakuna Matata bald aus den Augen und stimmen den neuen Zielhafen über Funk ab. Schon 110 Minuten nach uns erreicht das Schiff den Hafen und macht in der Box neben uns fest. Zur Begrüßung läuft der Soundtrack vom König der Löwen: HAKUNA MATATA!!!

HAKUNA MATATA

HAKUNA MATATA

Comment Feed

No Responses (yet)



Some HTML is OK

or, reply to this post via trackback.